Willkommen auf unserer Vereinsseite
− Schwimm− und Wasserballteam Grabow −
Chronik unseres Vereins (*)
Grabower SV 08 − Schwimmen/Wasserball

Neugründung: 1947 unter den Namen "BSG Empor Grabow"

Vereinszweck: Breiten− und Leistungssport in Schwimmen und Wasserball


Mitglieder: ca.120 Personen zwischen 4 und 80 Jahre


Aktivitäten: Schwimm−und Wasserballtraining, Teinahme an Schwimmwettkämpfen und Wasserballtunieren, Ausrichtung von Tunieren und Wettkämpfen, An− und Abbaden mit Grillen, Trainingslager, Mannschaft beim Drachenbootrennen, Ausflüge wie Kanutour Wumbawu usw., Weihnachtsfeiern etc.


Vorsitzende:
(seit 1947)
Hans Schönfelder,
Gerd Schubert,
Ludwig Hohl,
Bernd Giemsch,
Detlef Hohl


Trainingsorte: bis 1968 altes Eldebad
 
ab Mitte der 60er Jahre Lehrschwimmbecken der Rohr Schule
 
bis 1975 Seebad Neustadt−Glewe
 
ab 1975 im Neu erbauten Waldbad

1947 begann der ehemalige Leistungsschwimmer Hans Schönfelder (Jugendmeister im 400m Kraulen), die ehemalige Wasserballmannschaft wieder zu aktivieren und Nachwuchskräfte zu gewinnen. Daraus entstanden die Wasserball− und Schwimmmannschaft


Erfolge 1947−1951 Landesmeister im Wasserball


1948 Erster :: Oberliga Wasserball


1949 mehrmaliger Landesmeister :: Staffelschwimmen


1950 Mannschaftssieger :: Vergleich Schwimmen
Wittenburg−Lübz−Güstrow−Grabow


1953 Bezirksmeister :: Wasserball
Schulz, Soyk, Frank, Köster, Biallas, Hohl, Seidel, Drossel


1963 Deutscher Meister :: Wasserball (Versehrtenmannschaft)
Ludwig Hohl


1968 Sieger :: FDJ−Pokalfinale in Berlin "BSG Empor Grabow"
3. Platz :: in der Staffel in Leipzig


70er Jahre − Teilnahme an DDR Meisterschaften
− Aufbau einer erfolgreichen Rettungsschwimmermannschaft


70er / 80er Jahre − mehrmalige Pokalsieger des BFA
− mehrfache Kreis− und Bezirksmeistertitel


1977 erfolgreiche Teilnahme am Vorschwimmen bei Empor Rostock
Torsten Westphal und Matthias Drossel


1992 Landesmeister :: Junioren Wasserballer


1992 Landesmeister :: Damen Wasserballer


ab 2000 verstärkt wieder Nachwuchsarbeit beim Schwimmen, dadurch Einzelne SV−Mitglieder, die auf Landesniveau mitschwimmen können.


2009 Gründung einer Rettungsschwimmermannschafft im Kinder und Jugendbereich


*(Unvollständige Chronik − wer noch neue Fakten hat, bitte bei Detlef Hohl im Waldbad melden oder nutzt einfach unser  Kontaktformular)

Letzter Beitrag
News−Ticker

Am 12.05. BeachDay im Waldbad
Micha Fehlandt − 28.04.18
Ist heute schönes Badewetter ???


--- WERBUNG ---
www.backlinkseller.de